"Throwback Tuesday" - Es war einmal…

Es war nicht das erste Mal, dass ich nach Gary, Indiana fuhr. Diese Kleinstadt hatte mich in ihren Bann gezogen: verlassene Fabriken, Kirchen, Hotels, Büros - you name it. Dank der Stahlindustrie einst eine florierende Kleinstadt, war Gary in den letzten Jahrzehnten stark vom Abschwung betroffen. Die Menschen zogen weg, Fabriken schlossen und Unternehmen gingen fort. So kam es, dass es Unmengen von verlassenen Orten gab, die Fotografen anzogen, wie Motten das Licht.

Am 10. November des Jahres 2011 stand ich im Flur des ehemaligen Straßenverkehrsamtes. Gearbeitet wurde dort schon lange nicht mehr, wie man unschwer erkennen kann, aber ein Foto war es dennoch wert. Die Farben der vielen Schichten abblätternden Wandfarbe waren so bunt und verschieden wie wahrscheinlich auch die Menschen, die diese Räume einst betreten haben.