ACHTUNG! LEIDER KANN ICH BIS AUF WEITERES KEINE ANMELDUNGEN FÜR WORKSHOPS ANNEHMEN! 

Fotografie ist ihr Hobby, ihre Leidenschaft oder sogar ihre Profession? Sie lieben es, durch den Sucher ihrer Kamera zu schauen und anschliessend den Auslöser zu drücken, würden darüber hinaus aber gerne etwas kreativer und handwerklicher werden? Sie scheuen sich nicht davor mit heißem Bienenwachs, Pigmenten und Feuer zu spielen und so ihren Fotografien noch mehr Tiefe, Struktur und Stimmung zu verleihen? Dann geht es Ihnen genau wie mir.

Die Photo-Enkaustik ist ein wunderbarer Ort, um ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich und warten nur darauf von Ihnen erkundet zu werden. Und genau hierzu dienen meine Workshops. Egal, ob Sie blutiger Anfänger sind und nur mal 'reinschnuppern' wollen oder bereits erste Erfahrungen im Umgang mit der enkaustischen Technik haben - die Workshops dienen als Ort des Experimentierens, Kreierens und des gemeinsamen Lernens. 

Ich bin mir sicher, dass Sie vom Arbeiten mit Bienenwachs und den so von Ihnen erschaffenen Kunstwerken fasziniert sein werden.


                        

SCHNUPPERWORKSHOP

Bei diesem vierstündigen Workshop erhalten Sie zunächst eine praktische Einführung in die Photo-Enkaustik. Anschliessend erhalten Sie die Möglichkeit, eine ihrer eigenen Fotografien mit den vorgestellten Materialien und Techniken in ein kleines Kunstwerk zu verwandeln und somit erste eigene Erfahrungen im Umgang mit dieser Technik zu sammeln.

Hier erfahren Sie mehr…

                

INTENSIVWORKSHOP

Dieser zweitägige Workshop richtet sich an alle, die sich etwas intensiver mit den Grundlagen und Techniken der Photo-Enkaustik auseinander setzen möchten. Anders als im Schnupperwork-shop erhalten die Teilnehmer hier die Möglich-keit, fortgeschrittene Techniken zu erkunden, zu experimentieren und tieferes Wissen zu erhalten.

Hier erfahren Sie mehr…

                             

EINZELCOACHING

Wenn es Ihnen eher schwer fällt in einer Gruppe zu arbeiten, Sie die Technik so intensiv wie möglich erlernen möchten oder Sie einen auf Sie persönlich zugeschnittenen Workshop suchen, dann können Sie auch ein gerne ein Einzelcoaching buchen. 

Hier erfahren Sie mehr…


ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Die Anmeldung muss schriftlich (per Email an info@susigrafie.com) bis eine Woche vor Kursbeginn erfolgen. Sie erhalten per Email eine Bestätigung.

Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühren. Ein Platz ist Ihnen allerdings erst nach Zahlungseingang sicher.

Ein Rücktritt vor Ablauf der Anmeldefrist ist möglich. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden vollständig erstattet.

Für den Schnupper- und den Gruppenworkshop gilt: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 4 Personen beschränkt. Der Kurs findet statt, wenn sich mindestens 2 Personen anmelden. Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl behalten wir uns vor einen Kurs abzusagen. Wir informieren Sie dann spätestens 5 Tage vor Kursbeginn.

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt in eigener Verantwortung, ebenso die Nutzung der Werkzeuge und Hilfsmittel. Susigrafie haftet nicht für Unfälle, Diebstahl oder Schäden aller Art, die sich während oder außerhalb des Kurses ereignen.


FAQ's:

  • Werde ich am Ende des Workshops mein eigenes Kunstwerk mit nach Hause nehmen können?

Alle Teilnehmer bekommen die Möglichkeit ein eigenes photo-enkaustisches Werk herzustellen. Die Materialien hierfür werden gestellt und sind in der Kursgebühr enthalten.

  • Was muss ich mitbringen?

Alle notwendigen Materialien werden im Kurs gestellt. 

  • Können auch mehr als 4 Personen teilnehmen?

Leider nein. Ich möchte, dass die Teilnehmer von mir so viel individuelle Unterstützung & Anleitung bekommen können wie möglich. Darüber hinaus sind auch die räumlichen Kapazitäten leider beschränkt.

  • Kann ich auch eigene Fotos mitbringen?

Ja, unbedingt. Bei diesem Workshop geht es um Sie und ihre eigenen Arbeiten. Dabei geht es allerdings nicht darum, dass ihre Bilder fotografische Meisterwerke sind. Die Fotos sollen Ihnen gefallen. Dabei kann es sich um Urlaubsfotos, ein Foto ihres wundervollen Gartens oder ein anderes für sie besonderes Foto handeln. Nach der Anmeldung erhalten Sie von mir diesbezüglich weitere Informationen.

  • Ist das Arbeiten mit heißen Wachs nicht gefährlich?

Es gibt durchaus ein paar Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Allerdings werden Sie zu Kursbeginn ausreichend darüber informiert. In meiner langjährigen Erfahrung beim Umgang damit ist mir jedoch noch nie etwas passiert.

  • Meine Freundinnen und ich würden gerne einen privaten Gruppenworkshop machen. Geht das?

Ja, sehr gerne. Sie können einen privaten Schnupperworkshop oder einen Gruppenworkshop für bis zu 4 Personen buchen. Schreiben Sie mir einfach eine Email an info@susigrafie.com.

  • Kann ich den Workshop auch vor Ort bezahlen?

Ein Platz im Kurs ist Ihnen erst nach Zahlungseingang der Kursgebühr sicher. Die Bezahlung vor Ort ist daher nur in Ausnahmefällen möglich.

  • Ich möchte meiner Freundin einen Gutschein für einen Workshop bei Ihnen schenken. Ist das möglich?

Gerne stelle ich Ihnen einen Gutschein aus. Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne über dieses Formular oder schreiben eine Email an info@susigrafie.com.